Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemmenalphorn, 2062 m.ü.M.

Route: Beatenberg - Chüelauigrabe - Chüngwald - Vorsass - Häliloch - Oberburgfeld

Ursula Hess

Verhältnisse

06.11.2018
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Warm und trocken mit sehr dynamischen Wolkenformationen. In den nordseitigen Gratabschnitten Richtung Burgfeldstand sind die Schneeresten vernachlässigbar. z.T. etwas glitschiger Untergrund aber gut gangbar.
2 Steingeissen mit 3 Jungen gesichtet - aber leider nicht so schön fotografiert wie Mazeno. Gämsen nur in der Ferne erblickt.
Die Niederhornbahn fährt noch bis am 11.11.2018. Wer vor 8.45 Uhr hochfahren will, zahlt für hin und zurück Fr. 20.-- (Frühaufsteherrabatt).
bis Wetterwechsel machbar
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gemmenalphorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zur Abwechslung im Berner Oberland auf bekannten Gipfeln aber z.T. neuen Wegen. Evtl. einer der letzten schönen Herbsttage. Bei der Wärme kamen wir sogar etwas ins Schwitzen.
Die Wolkendynamik sorgte für spannende bis dramatische Ausblicke. Und bei den jetzt kurzen Tagen und der tiefstehenden Sonne sah vieles auch spezieller aus, als an einem gewöhnlichen Bilderbuchtag.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.11.2018 um 20:52
759 mal angezeigt