Verhältnisse - Detail

Gipfel: Diepen-Siwfass-Hagelstock, 2222 m.ü.M.

Route: Ab Bergstation Ruegig

belrob

Verhältnisse

25.11.2018
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Mit dem 9.00 Bähnli nach Ruegig. Dem Wanderweg entlang zur Schön Chulm, um den Diepen herum unter
das Äbneter Stöckli, von dort gelangt man zum Diepen Gipfel. Im steilen Gelände finden sich immer wieder Trampelspuren. Der Blick vom Gipfel auf den Vierwaldstättersee, und in die Zentralschweiz ist phänomenal. Heute lag zwar alles unter 1000 Meter unter einer Nebeldecke. Zurück zur Schön Chulm, von dort zum Siwfass und Hagelstock hinauf. Abstieg dito Aufstieg zur Ruegig Bergstation, dann via Alafund, Pfaffen, Wiltschi zum Biel Bähnli und mit ihm in den Nebel zurück.
Wunderschöne Wanderung auf der Schächentaler Sonnenseite. Alle Wege sind markiert mit Ausnahme dem Aufstieg zum Diepen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Man kann Kombibilette für alle Bahnen im Gebiet lösen. 21.- für Erwachsene, 6.50 für Hunde
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.11.2018 um 21:17
561 mal angezeigt