Verhältnisse - Detail

Gipfel: Laveygrat, 2248 m.ü.M.

Route: Vom Aebi über sandige Bode auf den Laveygrat

dieter blessing

Verhältnisse

29.11.2018
1 Person(en)
ja
Machbar
Im Aebi hat es heute Morgen ca. fünf Zentimeter Neuschnee gehabt. Im Bereich der Piste immer wieder Schneehaufen von den Beschneiungsgiraffen.
Im Aufstieg gut, der Boden ist gefroren und es hat im offenen Weidland wenig Steine. Darum eigentlich gut zum Aufsteigen.
In der Abfahrt weniger gemütlich. Ein Mix aus zu wenig Schnee mit den gefrorenen Schneehaufen der Giraffen und an dessen Rand immer wieder durchbrechend. Ausserdem war der Neuschnee ab Mittag durch die hohe Temperatur zu klebrigem Bremsschnee umgewandelt worden.
Es braucht unbedingt ein Fuder Schnee.
Die Bergbahnen Adelboden Lenk eröffnen die Wintersaison am Samstag den 1. Dezember. Die Pistenarbeiter werden sicher aus dem klebrigen Schnee mit dem Kunstschnee zusammen etwas Fahrbares zusammenbauen können.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Laveygrat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.11.2018 um 16:31
1530 mal angezeigt