Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemmenalphorn, 2062 m.ü.M.

Route: Beatenberg Waldegg-Chüematte-Gipfel

Franz Christen

Verhältnisse

14.12.2018
3 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Wir machten die Tour als Überschreitung: Beatenberg - Gemmenalphorn - Habkern

Wetter: zuerst sonnig dann begann es rasch mit Bewölkung, auf dem Gipfel und bei der Abfahrt anschliessend wieder sonnig, grundsätzlich schwachwindig bzw. leichter Südwind, Temperatur sehr angenehm zum Gehen und Abfahren

Schnee: zu Beginn ca.20cm ohne Unterlage, ab 1400m rasch zunehmend mit Unterlage, in der Abfahrt super Pulver bis am Schluss(1130m), auch in der Abfahrt die letzten 100Hm ohne Unterlage, ganze Tour kein Steinkontakt
Ganze Route
Pulverschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Mit Erwärmung wirds unten knapp. Aber es sollte ja auch wieder Niederschläge(Schnee) geben, weiterhin empfehlenswert.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gemmenalphorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Skilift Waldegg nicht in Betrieb, somit Start bei der Postautohaltestelle(1200m).

In der Abfahrt etwas von der Route abgekommen und den Rücken über Pt.1731 genommen. Anschliessend die Strasse bei ca.1660m erreicht und aufgestiegen nach Bäreney. Desshalb total ca.900Hm Aufstieg.

Wunderbare und relativ einsame Überschreitung. Gerade desshalb traumhaft und wenn dann der Schnee noch in solcher Qualität vorhanden ist...TOP.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.12.2018 um 21:55
869 mal angezeigt