Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chli Chärpf/Chli Kärpf, 2700 m.ü.M.

Route: Büel – Büelhütte – P 1358 – P 1571 – Skihütte Obererbs – Hanegg – Chärpfscharte – Chli Chärpf – retour

AndréTT

Verhältnisse

15.12.2018
1 Person(en)
Sehr viele (über 50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Tourenbeginn um 08:30 Uhr bei -10°C unter wolkenlosem Himmel und fast kein Wind. Der über 40 cm hohe Schnee ist noch pulvrig. Lediglich die Südseiten unterhalb von 2000 m haben schon einen hauchdünnen Deckel gebildet. Die Eisenketten an südlicher Felsstufe sind schneefrei
Ganze Route
Pulverschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Die Route ist unter Skitourengänger sehr beliebt und unschwierig zu gehen. Vor mir waren etwa 50 Skitüerler unterwegs. Im Abstieg kamen mir noch mehr als 50 entgegen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chli Chärpf (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Parkplätze waren so ziemlich überfüllt. Ich hatte jedoch noch freie Auswahl in der Straßenbucht vor dem P 1261.
Skihütte Erbs hat ab heute geöffnet und war bei dem Wetter gut besucht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.12.2018 um 23:49
1361 mal angezeigt