Verhältnisse - Detail

Gipfel: Regenflüeli, 1582 m.ü.M.

Route: von Eigenthal (Gantersei) über Alp Gumm auf den Gipfel

und weg...

Verhältnisse

06.01.2019
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Schlecht
ca. 15-20 cm im Tal, bei mittags +1 Grad sehr durchnässt. Forstweg durch Schneeschuh-Sportler gut getrampelt. Keine Unterlage auf der ganzen Route. Steine erwischt man bei der Abfahrt zwangsweise.
Es braucht sicher noch 10-20cm um eine schöne Tour zu machen.
Gipfelhang sehr aper.
Zudem noch leichter Nieselregen auf der ganzen Strecke.
Ganze Route
Nasschnee
es braucht Schnee :-)
Langlaufloipe hatte teilweise offen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Regenflüeli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zum Skitürele vielleicht doch lieber ins Bisital wenn es die Lawinensituation erlaubt. Dort hat es eine Unterlage und mit dem Neuschnee (auf der Höhe) ist es sicher einen Ausflug wert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.01.2019 um 20:19
793 mal angezeigt