Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauflihorn, 2322 m.ü.M.

Route: Parkplatz Grimmialp - Alphütten Nidegg - Grimmifurggi

snowmax

Verhältnisse

11.01.2019
3 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Schönwetterfenster optimal genutzt. Am Morgen noch ein paar Hochnebelschwaden, dann schön. Ab 13 Uhr hat es zugezogen.
Wunderschöne Winterlandschaft und der Schnee war einfach 100% Glücksgefühl, vor allem in der ersten Abfahrt in die Südflanke.
Lawinen-Beobachtungen: Da diese Rubrik im Gipfelbuch offensichtlich nicht sichtbar ist (warum auch immer), übernehm ich den Text hier:
Zwei eher oberflächliche Schneebretter wurden von zwei Tourenfahrern auf der Südflanke im steilen Gelände ausgelöst. Andere Tourenfahrer haben bei der direkten steilen Nord-Abfahrt vom Punkt 2057 Grimmifurggi ebenfalls ein Schneebrett ausgelöst. Hänge über 30 Grad waren heute tatsächlich sehr heikel.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Südseitig hat der Schnee ab Mittag etwas angezogen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rauflihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 2 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.01.2019 um 16:42
1759 mal angezeigt