Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rigi Scheidegg, 1662 m.ü.M.

Route: Lauerz Rest. Waage - Twäriberg - Rigi Scheidegg und zurück über Gätterli

Schneeracer

Verhältnisse

12.01.2019
1 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Gut
Tourenstart am 9.15 Uhr beim Restaurant Waage bei Lauerz, die Temperatur 0 Grad, das Wetter bedeckt aber keinen Niederschlag, entlag der Wiesen so 20 cm schwerer Neuschnee, aber noch keine keine Unterlage, schon bald gab es die ersten Stöllen, bei Twäriberg wurde die Schneequalität dann rasch besser, nach der Waldgrenze war es kälter und windiger, in Gipfel Nähe leider Nebel.
Bei der Abfahrt sind wir via Piste zum Gätterli, dann wieder nach Norden in Richtung Lauerz, durch die Wiesen die schon ziemlich verfahren waren.
Ganze Route
Pulverschnee
Ab Lauerz ist Saison kurz hinauf zur Rigi Scheidegg mit Tourenski, bei manchen Jahren gar nie.

GPS Daten im Aufstieg 1200 Höhenmeter mit 6.9 KM.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rigi Scheidegg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Einkehrmöglichkeiten beim Berggasthaus Rigi Scheidegg oder Rigi Burggeist, beim Tourenende in der Waage wenn man dort schon gratis parkieren kann !!!

Die Bilder der Tour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.01.2019 um 23:22
1351 mal angezeigt