Verhältnisse - Detail

Gipfel: Selun, 2205 m.ü.M.

Route: Von Starkenbach oder von Vorder Starkenbach

Bombo

Verhältnisse

26.01.2019
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Schlecht
Heute ein ganz miserabler Tag am Selun. Bis zur Waldgrenze Schneeregen, im Wald gute Verhältnisse und ab Waldgrenze gänzliches Whiteout. GPS sei dank.. Knapp 60m unter dem Gipfel war der steilere Gipfelhang komplett mit einer Eisschicht überzogen, weshalb wir zusammen mit 2 anderen Tourengeher ein Skidepot errichteten. Ohne Steigeisen und Pickel war nicht nur der Aufstieg zum Gipfel (heute ohne Aussicht, dafür mit kaltem, stürmischen Wind) sondern vorallem der Abstieg eine ernsthafte und langwierige Sache. Wir mussten mühsam kleine Tritte mit den Schischuhen schlagen - gut für den Podologen. Ab Skidepot dann wie gehabt komplettes Whiteout - Hangabrutschen mit dem GPS war angesagt. Mit den ersten Geländekonturen (Holzzaun, Bäume, etc.) wurde auch die Sicht und entsprechend der Fahrgenuss besser. Rasante Waldabfahrt über den Waldweg - stets mit genug und viel Schnee. Leider hatte es am Vormittag bis zum Waldanfang geregnet, weshalb der Schnee für die Schlussabfahrt nur noch nasser Pfluder war und man entsprechend ohne eine Kurve von ganz oben bis runter zum Auto "sliden" konnte...
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Es braucht wieder einiges an Neuschnee und das ohne Wind...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Selun (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Hauptsache draussen war das Motto... Wenigstens das wurde erfüllt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.01.2019 um 22:18
1466 mal angezeigt