Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gurbsgrat, 2275 m.ü.M.

Route: Säge-Feissenboden-Ramsen-Mettenberg-Gurbsgrat

Schünti

Verhältnisse

27.01.2019
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Beim Parkplatz um 9 Uhr -1°C. Die Tour ist durchgehend mit Schi begeh- und befahrbar.
Unten ca. 30 cm Schnee. Der erste Hang im Aufstieg Pisten ähnlich und recht hart. Bis Ramsli generell eine leichte Kruste. Ab da mehrheitlich Pulverschnee. Ab Abendmatte Windeinfluss. Im Gipfelhang teilweise recht viel Triebschnee. Die obersten 30 Höhenmeter zum Grat sind blank gefegt. Mehrheitlich leichter Schneefall während der ganzen Tour. Abfahrt bis Abendmatte sehr schöner Pulverschnee bei diffusen Lichtverhältnissen ab da mit den Bäumen besser. Oben wurden die meisten Spuren zugeweht unten war alles verfahren.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Bleibt ähnlich. Für mehr Fahrvergnügen eine wäre eine Ladung Neuschnee nicht zu verachten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gurbsgrat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.01.2019 um 17:34
1049 mal angezeigt