Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schneeglocke, 3223 m.ü.M.

Route: Bielerhöhe, Klostertal und ausholend Richtung Gletscherrücken

107

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

29.01.2019
Sehr wenige (max. 5 Personen)
Ausgezeichnet
Traumhafte Pulverschneeverhältnisse. Start 9:30 Uhr.
Ca 30 cm Powder vom feinsten. Aufstieg über den neuen Tunnel und am Ufer entlang. Hier zuerst ein paar Lawinenverbauungen - dann aber sehr lawinengefährliche Hänge / Wechte zu queren - bin gespannt ob hier zuerst was passieren muss bevor die Illwerke hier reagieren und die Lawinenverbauungen erweitern.
Weiterer Aufstieg zur Klostertaler Hütte und direkt über den Gletscher hoch - Wetter zuerst noch bedeckt dann gleich mal Sonne satt. Wir waren den ganzen Tag komplett allein und spurten alles. Schneeglocke heute ziemlich anspruchsvoll. Letzter Hang viel Triebschnee und oben sehr rutschig beim Grat/Steine. Am Gipfel eisiger Wind. Abfahrt ein Traum. Verpassten dann den letzten Bus und fuhren daher durch die Höll nach Partennen ab. Pulverschnee bis ins Tal - 1.600 Höhenmeter Aufwärts - ca 2.600 Abwärts Gesamt und 28 Kilometer.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schneeglocke (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.02.2019 um 11:14
1519 mal angezeigt