Verhältnisse - Detail

Gipfel: Montoz, 1328 m.ü.M.

Route: Von Tavannes nach Péry-Reuchenette

Gugs1

Verhältnisse

31.01.2019
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Tour in umgekehrter Richtung begangen. Die Skis konnten am Dorfrand angelegt werden. In Pèry hatte es ca. 10cm Schnee in der Nacht gegeben. Auserdem bin ich dem Schlitten weg bis zu Pt. 914 gfolgt. Dort nach links abgebogen und so zur Alp Verrière 1072 gelangt (Für Aufstieg kürzer). Um den Steilen Waldabschnitt zu umgehen, bin ich la Vanne auf höhe 900m der Strasse und dannach dem Wanderweg gegen Mèt de la Werdtberg gefolgt. Nach den paar Häusern die Waldschneise hoch. Dannach dem Strässchen gefolgt bis zur Cabane 1258. Hat mich nicht schlecht gedünkt. Wander Weg bis auf kurzer Stelle angenehm steil. Man verliert so nur ca 50 höhenmeter der Abfahrt.
Wetter: Am Morgen Schneite es noch bis ca. 10 Uhr. Dannach Nebelbänke und ab und zu drückte die Sonne ein Wenig. Nach der Cab. La Rochette kurz Stahl blauer Himmel. Dannach Oben meist Nebel und weiter unten besser. Es war schwach Windig. Der Schnee war schönster Pulver. Jedoch um die Mittagszeit bei la Vanne 890m wurde er schon etwas feuchter. Aber noch sehr gut zu fahren.
Gut Schnee bis Tavannes. Konnte sogar noch am Rand der geräumten Strasse von Bergerie le Grimm kurz folgen. Einzig unterhalb la Vanne nahm der Schnee ab.
Ganze Route
Pulverschnee
Morgen soll nach Meteo Schneefallgrenze auf 1000 meter steigen. Hoffe auf nicht allzuviel Regen. Es muss wieder kälter werden, sonst siehts schlecht aus für die unteren Jura Touren.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Montoz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schöne Jura Tour. War froh wenn ich im Nebel wieder mal auf eine ältere Spur traf. Unter Wegs kamen mir 2 Türeler in der Abfahrt entgegen. Sah sie nicht. Konnte si nur hören. Bei Tavannes waren mehere Türeler unterwegs. Unterwegs ca. 4 Rehe und eine Gämse angetroffen. Dank Gipfelbuch bin ich auf diese Tour gekommen. Danke allen schreibern!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.01.2019 um 18:08
565 mal angezeigt