Verhältnisse - Detail

Gipfel: Turne (az), 2079 m.ü.M.

Route: Ab Zwischenflüh durch Gandgrabe und Vordertärfete

Zeller Adrian

Verhältnisse

02.02.2019
3 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Schneeverhältnisse:
Ganze Route sehr gut eingeschneit und durchgehend mit Skis, Snowboard, Schneeschuhen begeh-/befahrbar. Gandgrabenroute zurzeit sehr gut eingeschneit und zu begehen. Bis auf 1450m hinauf von der vergangenen Erwärmung leichter Bruchharsch, darüber schöner Pulverschnee (insofern man früh dran war). Abfahrt vom Gipfel um 11.00 Uhr. Alle Hänge zu dieser Zeit noch praktisch unversprurt.

Wetter:
Schön und meist sonnig, ab Mittag aufziehende hohe Wolkenfelder.

Temperatur:
Start -4°C, Gipfel ca. -1°C, Rückkehr +2°C

Wind: Praktisch windstill

Lawinensituation:
Verbreitet Triebschneeansammlungen meist überschneit, Wummgeräusche wahrgenommen, aber keine Spontanabgänge beobachtet oder Schneebretter ausgelöst.

Das "Ausgezeichnet" bezieht sich auf Situation am Vormittag, danach waren aber noch viele Tourenfahrer im Aufstieg, da dürfte der Pulver an den sonnenexponierten Hängen schwer geworden sein und für morgen weiter hinauf einen Deckel bilden. Wir hatten das Glück, dank Start vor 08.00 Uhr als erste auf dem Gipfel und in der Abfahrt zu sein.
Bleibt weiterhin gut, nach Neuschnee neu beurteilen
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Parkplatz Zwischenflüh gebührenpflichtig Fr. 5.-/Tag, Automat bei Milchannahmestelle.

Böbel wahrscheinlich gekreuzt, aber nicht erkannt! Lieber Gruss
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
02.02.2019 um 18:12
711 mal angezeigt
jaaaa 46.6285