Verhältnisse - Detail

Gipfel: L`Aiguille , 1712 m.ü.M.

Route: Gros Crets

Berge gleich Leben

Verhältnisse

02.02.2019
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Aufstieg: Windstill und bei 0 Grad bis -4 angenehm zum Steigen. Bei der Anfahrt ins Haute Gruyere war bis 700m dichter Nebel.
Wir hatten beim Aufstieg und der Abfahrt einen traumhaften Wintertag. Siehe Fotos.

Schneeverhältnisse: Bis 1300m hats am Vortrag geregnet, und die oberste Schneeschicht hatte eine nicht tragende Kruste. Die letzten 400 Hoehenmeter in den Waldlichtungen hatten 30cm bis 40cm wunderschönen Pulverschnee, der ohne Windeinfluss gefallen war. Siehe Fotos.

Abfahrt: Bis 1300m ausgezeichnete Pulverschnee Bedingungen. Siehe Fotos. Der untere Teil mit dem verkrusteten und nassen Schnee war kraftraubend zu fahren. Aber auch das gehört zum Skitouren gehen.
Die Verhältnisse Beschreibung mit Gut, bezieht sich nur auf die obersten 400 Hoehenmeter.
Kann weiterhin noch gut gemacht. Nach den Neuschneefällen neu beurteilen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Quizfrage: Wie heissen die zwei markanten Berge in der Bildmitte? Danke.

Wieder eine neue Tour auf www.gipfelbuch.ch
Peter und ich haben diesen Aufstieg, und die Abfahrt auch zum erstenmal gemacht. Wir empfehlen diese Route, sie ist interessanter als jene von Rossiniere. Wir waren die einzigen an der L`Aiguille.

Das Pays d`Enhaut ist mit dem Haute Gruyère ein Juwel der Schweizer-Alpen. Nicht nur wegen dem feinen und unvergleichlichen Gruyèzer Käse, sondern auch der sanften Wildheit. Im Haute Gruyère haben einige Gemeinden Sehenswürdigkeiten von nationaler Bedeutung. Geht auf die Suche, und entdeckt diese.

Hoch über dem lieblichen Schlösschen Gruyère gibt es mehrere Dutzend Skitouren. Wenn wir von den Schneeverhältnissen die Möglichkeit haben, sollte man diese jetzt angehen. Das gibt es nicht alle Winter.

Das Panorama war heute einmalig. Ueber dem Wolkenmeer schweifte der Blick in den Jura, zu den Dents du Midi, und ins Mont Blanc Massiv. C`est fantastique.

Merci, à Peter fürs Spuren und die perfekte Spuranlage. Du spurst mit 65 Jahren wie ein 25 jähriger. Gratuliere.
Danke für die unvergessliche Skitour.
Wir wünschen alle gute Touren, und viel Spass.

Grüsse von
Peter und Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch

PS: Fotos werden noch beschriftet. Danke.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.02.2019 um 06:49
593 mal angezeigt