OutdoorNews | Eintrag

Millet

Millet lädt zum „Grindelwald Base Camp“

Schon seit Herbst 2015 vertraut die bekannte und historische Schweizer Bergschule grindelwaldSPORTS auf das alpine Know-How von MILLET und eröffnet Besuchern die mythische Bergwelt von Eiger, Jungfrau und Mönch. Grund genug um die Kulisse des jährlichen Millet Base Camps von Chamonix nach Grindelwald zu verlegen, das vom 5.6.Juni hier stattfinden wird.

Jetzt haben alle „Millet-Freunde“ erstmalig die Möglichkeit, den Spuren Eric Escoffiers zu folgen, dem Millet für seine Trilogy 1987 die erfolgreiche „Trilogy Limited Series“ widmete.
Doch bevor es auf Schneeschuhtour zur Mönchhütte, zur Bärglihütte, zum Mönchsjoch mit Blick ins Eismeer oder wahlweise zum Training „Spaltenrettung“ geht, gilt es, sich mit persönlichem Sportbild und Motivationsspruch zu bewerben.
Schon Anfang Juni geht es dann ganz real für zwei Tage auf alpine Tour in die Schweiz. An- & Abreise, Guide, Unterbringung im Eiger Base Camp und Verpflegung alles inklusive. Das Paket hat einen Gesamtwert von rund 1.200 Euro.
Du willst dabei sein? Dann bewirb dich jetzt bis 17.Mai 2016 mit deinem Action-Bild und Motivationsspruch unter basecamp@milletmountaingroup.com.
Betreff/Stichwort: bergportal

Über Millet: Millet steht für Alpinismus – seit nunmehr 60 Jahren. Kernkompetenz des französischen Unternehmens mit Sitz in Annecy ist die Herstellung von funktioneller, hochtechnischer Bekleidung und Ausrüstung. Einst begleiteten die Rucksäcke der Gebrüder Millet die bekanntesten Bergsteiger wie Louis Lachenal, Maurice Herzog, Christophe Profit und Reinhold Messner bei ihren Erstbesteigungen. Heute bietet Millet neben Rucksäcken das komplette Ausrüstungsprogramm von Funktionsunterwäsche über Schutzkleidung und Schuhe bis hin zu Accessoires wie Seilen und Handschuhen für ambitionierte Bergsportler. Millet gehört seit 2014 neben Lafuma und Eider zur Millet Mountain Group, ein Unternehmen der CALIDA GRUPPE.

Mehr Informationen unter:
www.millet-mountain.de/
25.04.2016 um 09:56
1163 mal angezeigt