OutdoorNews | Eintrag

swisstopo

Landeskarte 1:10‘000 setzt neue Massstäbe

Erstmals wird eine neue Landeskarte vollautomatisch jährlich über die gesamte Schweiz erstellt und mit den aktuellsten verfügbaren Daten aus dem Topografischen Landschaftsmodell von swisstopo digital veröffentlicht. Die Karte in hoher kartografischer Qualität ist die ideale Basis für Anwendungen in der Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und in der Öffentlichkeit.

Die Landeskarte 1:10'000 ist ein Meilenstein in der Geschichte der Schweizer Kartografie. swisstopo setzt damit ein Highlight bei ihrem Engagement im Rahmen des von der UNO unterstützten Internationalen Jahr der Karte («International Map Year»). Die neue Karte verbindet die einzigartige Qualität traditioneller Karten mit innovativen Prozessen. Was im vorletzten Jahrhundert mit dem Kupferstich begann findet heute seine Fortsetzung ausschliesslich am Computer und ist vollautomatisiert. swisstopo trägt mit dieser Entwicklung der wachsenden Bedeutung von Geoinformation in der Gesellschaft Rechnung.

Online-Nutzung im Geodatenportal des Bundes

Die Datengrundlage bildet das Topografische Landschaftsmodell, eine grosse digitale Geodatenbank. Deren Genauigkeit und Aktualität wird für alle, die auf präzise Geodaten und eine gute Darstellung angewiesen sind, mit der neuen Landeskarte nutzbar. Dabei reiht sich die Karte, die jährlich über die gesamte Schweiz veröffentlicht wird, nahtlos in das bestehende Landeskartenwerk ein. Sie ermöglicht einen optimalen Einsatz in digitalen Anwendungen und auf mobilen Geräten.
Die neue Landeskarte 1:10'000 ist ab sofort in den grössten Zoomstufen des Geodatenportals des Bundes map.geo.admin.ch integriert und kann dort genutzt werden. Dadurch kann die Karte auch in eine beliebige Website eingebunden werden. Nebst den Funktionen Zeichnen und Messen kann man die Karten bis zum Format A3 ausdrucken.

Mehr Informationen unter:
www.swisstopo.ch/lk10
14.09.2016 um 08:46
2165 mal angezeigt