OutdoorNews | Eintrag

PETZL

RAD SYSTEM Komplettes Ausrüstungsset mit Spezialreepschnur für Skibergsteiger zur Spaltenbergung, zum Abseilen und zum Anseilen auf einem Gletscher. Ultraleicht und kompakt

Mit dem kompletten, ultraleichten und extrem kompakten RAD SYSTEM (Rescue And Descent) verfügen Skibergsteiger über die nötige Ausrüstung, um einen Kameraden aus einer Spalte zu bergen, sich abzuseilen oder sich beim Queren einer Spaltenzone anzuseilen. Das Set besteht aus einem Transportbeutel, 30 Metern RAD LINE Spezialreepschnur 6 mm, Karabinern, Seilklemmen und einer Bandschlinge.

- Allgemeines
- Rettung
- Fortbewegung
- Abseilen
- Prüfung und Normen

Allgemeines

siehe Bild

RAD System
RAD LINE, hyperstatische Reepschnur mit geringem Durchmesser


Rettung

• Spaltenbergung Nr. 1: Verlagerung des Gewichts der gestürzten Person auf einen Fixpunkt
• Spaltenbergung Nr. 2: Zugang zum Spaltenrand zum Einschätzen der Situation
• Spaltenbergung Nr. 3: Flaschenzüge für die Spaltenbergung

Fortbewegung


• Vorbereitung des RAD SYSTEM entsprechend der vorgesehenen Situation
• Gleichzeitige Fortbewegung und Halten eines Spaltensturzes mit dem RAD SYSTEM
• Andere Situationen der Fortbewegung, für die die hyperstatische RAD LINE-Reepschnur nicht geeignet ist

Abseilen

Zusätzliche Informationen zum Abseilen an einer RAD LINE-Reepschnur

Prüfungen - Normen

• Verbindungsknoten an der RAD LINE
• Tests mit der MICRO TRAXION und Dyneema-Reepschnüren mit einem Durchmesser < 8 mm

Warnhinweis

-Lesen Sie aufmerksam die Gebrauchsanleitung vor dem Betrachten der folgenden Techniken.
-Sie müssen die Gebrauchsanweisung verstanden haben, um diese zusätzlichen Informationen zu verstehen.
-Das Beherrschen dieser Techniken erfordert eine Ausbildung und spezifisches Training
-Üben Sie die Bedienung zunächst mit einer fachkundigen Person und in völliger Sicherheit, bevor Sie das Gerät selbstständig einsetzen.


24.11.2016 um 14:40
2324 mal angezeigt