OutdoorNews | Eintrag

New Rock

Osprey kündigt Zukunftsplan für Nachhaltigkeit an

Das Unternehmen mit Sitz in Colorado, USA, stellt seit 1974 Rucksäcke her, die Abenteurer auf die höchsten Berge und bis zu den entlegensten Inseln begleiten. Aus der Entdeckungslust und der Naturverbundenheit der Marke OSPREY entstehen innovative, leistungsstarke und nachhaltige Produkte. OSPREY hat es sich zum Ziel gesetzt, zu einer der weltweit fortschrittlichsten, transparentesten und nachhaltigsten Outdoor-Marken für Hartwaren zu werden und einen möglichst geringen Fussabdruck zu hinterlassen.

Ihre Bemühungen um Nachhaltigkeit begannen bereits mit der Gründung 1974 bei der Entwicklung ihres ersten Trekkingrucksackes. Um Materialabfall gering zu halten sowie ihnen eine lange Lebensdauer zu garantieren und somit einen schnellen Verschleiss der Produkte zu vermeiden, setzt OSPREY seit jeher auf qualitativ hochwertige, technische und strapazierfähige Materialien. Auch diesen Herbst sind OSPREY's Bemühungen zum Thema Nachhaltigkeit weiterhin ein wichtiger Schwerpunkt. Dazu gehören die Erweiterung ihrer Produktreihen aus 100% recycelten Materialien und die Nutzung von nachhaltigen Chemikalien.

Osprey verpflichtet sich jetzt, wo möglich auf "grüne" Chemikalien umzustellen, ohne dabei Kompromisse hinsichtlich der technischen Qualitäten wie Wasserdichtigkeit, Strapazierfähigkeit und Lebensdauer einzugehen. Dies begann im Frühjahr 2020 mit der Umstellung auf die neue CO-DWR-Beschichtung mit dem Ziel, bis 2022 völlig ohne PFC auszukommen.

Die Hingabe zur Nachhaltigkeit und zum Umweltbewusstsein sind mit der Philosophie von OSPREY eng verbunden. Ein Herzstück dieser Grundsätze ist die Überzeugung, wenn möglich die Produkte zu reparieren, um die Lebensdauer und die Freude daran zu verlängern. Über 94% aller zur Instandsetzung eingegangenen Produkte sind danach wieder voll einsatzfähig und bereiten ihren Benutzern noch lange Freude. Ein klarer ethischer Verhaltenskodex unterstreicht ihre Leidenschaft für Naturschutz.



"Ich bin sehr stolz darauf, unsere Zukunftsvision für Nachhaltigkeit in Europa anzukündigen. Nachhaltigkeit beginnt mit der Entwicklung hochwertiger Produkte, die lange halten. Aber das alleine ist nicht genug. Zum Schutz unseres Planeten, den wir lieben, müssen wir uns selber, zusammen mit unseren Kunden, engagieren und einander aufklären, um zu ändern, wie wir Produkte herstellen und kaufen".
Jonathan Petty, Geschäftsführer, Osprey Europe


Auch diesen Herbst 2020 bringt Osprey spannende Neuheiten in den Bereichen Wintersport, Reisen und Lifestyle auf den Markt. Entdecke mehr unter http://catalogo.newrocksport.ch/osprey/


Mehr Informationen unter:
catalogo.newrocksport.ch/osprey/
05.11.2020 um 21:34
249 mal angezeigt