OutdoorNews | Eintrag

Actiontalk by EpicTV

Nutze die Corona-Pause! Zeit endlich mal das Hometraining zu starten...

Bist du ein Kletterer, der gerne draussen am Fels unterwegs ist, Spass dabei hat, aber seit Jahren auf dem selben Niveau stagniert? Du würdest gerne ein-zwei Grade höher klettern, wüsstest auch, wie du das erreichen kannst – doch stets fehlt Dir die Zeit, oder Du bist zu faul..? Dann ist es jetzt an der Zeit aktiv zu werden!

Die Rede ist natürlich vom Training zuhause. Ein bisschen Rumpf trainieren und ans Griffbrett hängen kann Dich innert kurzer Zeit fitter am Fels machen. Es wäre so einfach, doch wie gesagt: im normalen Alltag fehlen einem oft Motivation und Zeit dazu.

Insofern ist die aktuelle Corona-Pause eine gute Gelegenheit, endlich damit anzufangen. Wir von Actiontalk.tv haben kurzerhand unser Griffbrett montiert, uns ein paar Rumpfübungen ausgesucht und beides zu einem anstrengenden aber wohltuenden Workout kombiniert. Seit die Schweiz mehr oder weniger im Lockdown ausharrt, verfolgen wir das Training und die Erkenntnis wächst stetig: das macht sogar Spass! Auch wenn der Anfang hart ist, lass Dich davon nicht irritieren. Achte vielmehr auf den Fortschritt, den Du rasch spüren wirst: er ist Lohn und Motivation zugleich. Und wenn die Corona-Krise überstanden ist, wirst Du die Früchte am Fels ernten!

Sehe im Video wie wir vorgegangen sind – okay zugegeben: eine grosse Hexerei ist es nicht. Aber das ist genau der springende Punkt: fang einfach an. Egal, was Du machst: es ist besser als nichts. Natürlich sind wir sehr offen für Feedback, was wir an unserem Training verbessern können, es ist natürlich auch hier ein stetiges learning by doing. Schreib also in die Kommentare, wenn Du uns helfen willst, unser Training zu verbessern (noch besser ist, du sendest uns einen Clip Deiner Übungen an hello@actiontalk.tv).

Oder lass Dich einfach von unserem Video inspirieren und beginne jetzt auch Dein Training!

Mehr Informationen unter:
www.actiontalk.tv
10.04.2020 um 16:52
1328 mal angezeigt