OutdoorNews | Eintrag

Petzl

Gut vorbereitet auf Skitour – Einsatz des Pickels

Du hast (Ski-)Träume? Petzl hilft Dir dabei sie zu realisieren!
Hier findest Du einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten eines Pickels beim Skihochtourengehen, Freeriden und Steilwandskifahren.

Aufstieg einer Schneeflanke

Aufstieg eines steilen Abbruchs oder einer Firn-/Eisflanke





Halte den Pickel während der Abfahrt griffbereit:



Pickel unter dem Schultergurt des Rucksacks
+ Einfacher Zugriff im Notfall
+ Komfortabel und zuverlässig


Pickel mit dem Skistock in der Hand gehalten

Pickel auf dem Rucksack
− Risiko den Pickel zu verlieren− Im Notfall nicht zugänglich
− Geringe Effizienz des Pickels+ Komfortabel bei Abfahrten ohne Schwierigkeiten


Abfahrt eines heiklen Abbruchs durch seitliches Abrutschen oder in Treppenschritten

Abfahrt mit dem Snowboard


Achtung, in diesen Situationen wird der Pickel als zusätzliche Stütze benutzt, um das Gleichgewicht zu halten. Zum Aufhalten eines bereits begonnenen Sturzes wäre er nicht effizient.





SKITOUREN ACCESS BOOK


Das SKITOUREN ACCESS BOOK beschäftigt sich mit dem Thema Skifahren in all seinen alpinen Ausprägungen. Hier findest Du einen Überblick über die Ausrüstung und die nötigen Sicherungstechniken beim Skihochtourengehen, Freeriden und Steilwandskifahren.

Mehr technische Ratschläge für deine nächste Skitour und andere Aktivitäten gibts unter: www.petzl.com/CH/de/Sport/Aktivitaten

22.01.2021 um 16:27
1592 mal angezeigt