Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Piz Palü (3901m)

Normalroute ab der Diavolezza

Von der Diavolezza den Trovatfelsen entlang abfahren auf den Persgletscher, ca. 2750m. Aufstieg über den oberen Persgletscher durch den Cambrenabruch zum Schnapsboden auf 3400m. Weiter den steilen Hang hinauf bis zum Skidepot auf der Ostschulter des Piz Palüs. ca 3730m. Die grosse Querspalte auf ca. 3600m ist manchmal schwierig zu überwinden. Zu Fuss über den anfangs steilen, dann flacher werdenden und wenig ausgesetzten Ostgrat zum Ostgipfel. Weiter über den im Aufstieg zum Hauptgipfel oft sehr ausgesetzten Grat.
Lawinenausrüstung, Gletscherausrüstung, Steigeisen
Letzte Änderung: 16.02.2019, 21:13Alle Versionen vergleichenAufrufe: 113490 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Ergänzend
["Kompass 93: Bernina, Valmalenco, Sondrio, M: 1:50000; https:\/\/map.geo.admin.ch"]

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Piz Palü (3901m)

Normalroute ab der Diavolezza


Skitour

ZS

1200 hm

4.0 h

Karte