Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Piz Casnil (3189m)

Piz Casnil Südgrat

Von der Capanna da l`Albigna auf markiertem Weg (Steinmännchen) und später über Wegspuren Richtung Pass di Caciadur, auf 2900 m nach N direkt zum Pass da Casnil Sud. Weiter über den Grat zum P. 3039 und zum Pass da Casnil Nord, wobei der letzte Felsen vor dem Pass links (westlich) umgangen wird. (Der Pass da Casnil Nord kann auch von W, von den kleinen Seen bei P. 2652 aus, erreicht werden.)
Über Blockschutt oder Schnee zum Beginn des Südgrats. Anfangs kurz auf die rechte Seite und durch eine Verschneidung zurück auf den Grat (Schlüsselstelle, III+, selber absichern). Nun immer über den Grat zum Gipfel.
Abstieg: zuerst kurz über den Westgrat, dann im Zickzack durch die Südwestflanke abklettern (Steinmännchen, II).
Kletterausrüstung mit wenig Material zum selber Absichern
Letzte Änderung: 02.12.2009, 17:15Alle Versionen vergleichenAufrufe: 9659 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Piz Casnil (3189m)

Piz Casnil Südgrat


Hochtour

WS +

920 hm

4.0 h

Karte