Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Riedbergerhorn (1787m)

AP.: P-Platz Talstation Skigebiet Bolsterlang. Dank einer Freikarte mit der Gondelbahn zur Bergstation am Horngrat. Nun dem geräumten Weg zum Berghaus Schwaben, weiter über den Winterwanderweg bis zu seinem Ende. Auf gut angelegter Aufstiegsspur hinüber zum Ostkamm des Riedberger Horns und diesem folgend zum Gipfel.
Vom Gipfel direkt über den herrlichen Osthang hinunter zum Winterwanderweg.
Weiter zurück über den Winterwanderweg, kurze Kaffeepause beim Berghaus Schwaben, kurze Abfahrt - auffellen und in ca.20min hinauf zum Horngrat.
Von dort über die Piste hinab zum Ausgangspunkt zurück.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 20.01.2015, 15:56Alle Versionen vergleichenAufrufe: 24288 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["AV-Karte BY1: Allg\u00e4uer Voralpen West (Nagelfluhkette, H\u00f6rnergrppe): M: 1:25000; Bayer. Landesvermessungsamt: Lindau-Oberstaufen u. Umgebung: M: 1:50000"]

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Riedbergerhorn (1787m)


Skitour

L

Höhenmeter:
Bitte ergänzen

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte