Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Breithornzwillinge (4139m)

Überschreitung von Osten

Aufstieg von der Gnifetti-Hütte am Biwak Rossi e Volante vorbei und die Südflanke (ca. 40 - 42 Grad) aufsteigen zum Roccia Nera 4075 m. Am Grat mit Abstand wg. der nordseitigen Wechten zum Breithorn-Zwilling Ost 4106 m und diesen in leichter Kletterei ersteigen. Es sind auf der Westseite 2 Absteilstellen eingerichtet. Nun wieder am Firngrat zum Breithorn-Zwilling West 4139 m und wieder in leichter Kletterei ersteigbar. Hier auch wieder an der Westseite 2 Absteilstellen eingerichtet.
Die Zwillinge sind auch gut westseitig abkletterbar.
Der Abstieg retour erfolgt kurz vorm Felsaufschwung zum Breithorn-Mittelgipfel der Firnflange runter und wieder Richtung Biwak Rossi e Volante (entweder direkt an der Biwakschachtel vorbei in leichter Kletterei, oder den Gletscher bis zur "Autobahn" absteigen)
Sehr lohnende Tour mit tollen Ausblicken in die Nordwand des Breithorn.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 15.09.2019, 09:42Alle Versionen vergleichenAufrufe: 8044 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Breithornzwillinge (4139m)

Überschreitung von Osten


Hochtour

WS

Höhenmeter:
Bitte ergänzen

6.0 h

Karte