Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Tödi (3614m)

Ab Camona da Punteglias via Fuorcla Punteglias-Porta da Gliems

Camona da Punteglias (2'311m) - auf Wegspuren durch Schuttfelder in nördlicher Richtung östlich an Pt. 2'410 vorbei bis die Geländemulde zur Fuorcla da Punteglias (2'814m) hochzieht und der folgend bis in die rechte Lücke (nördliche). Von der Lücke auf Wegspuren leicht absteigend südlich um den Ausläufer des Südgrates vom Piz Urlaun und nördlich drehend unter dem Pt. 2'955 auf den den Glatscher da Gliems. In nordwestlicher Richtung ausholend zum Beginn der Ketten der Porta da Gliems (ca. 200m lange Ketten im splittrigem Kalk). Von der Porta da Gliems, Pt. 3'260 leicht absteigend Querung in nördlicher Richtung auf den Bifertenfirn und direkt Aufsteigen auf die Gletscherfläche auf ca. 3400m, hier trifft man auf die Spur von der Fridolinhütte. Richtung Norden haltend zum Verbindungsgrat aufsteigen von Piz Russein und Glarner Tödi und dem Grat entlang auf den Gipfel.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 19.08.2013, 17:23Alle Versionen vergleichenAufrufe: 33548 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Tödi (3614m)

Ab Camona da Punteglias via Fuorcla Punteglias-Porta da Gliems


Hochtour

WS +

1420 hm

5.5 h

Karte