Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Monte Sissone (3330m)

Südflanke, Südgrat

Ab Rif. Allievi auf sehr gut markierten Weg auf dem Sentiero die Roma folgen. Auf und ab bis zum Passo di Cameraccio. Dann absteigen auf ca.2800 m um den Schuttgrat , in der Fall-linie über Schutt und Schnee sehr mühsam zum Gipfel.Abstieg über den Passo Sissone und Fornogletscher zur Fornohütte.Zeitbedarf zwischen 8-10 Std. je nach Verhältnissen!
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 24.07.2010, 13:51Alle Versionen vergleichenAufrufe: 2851 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Monte Sissone (3330m)

Südflanke, Südgrat


Hochtour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1200 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte