Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Vorder Grauspitz (2599m)

Grattour ab Steg über 10 Gipfel

In Steg im Bereich Wisli beginnt die lange Tour mit dem Aufstieg über Düraboda zum Grat auf dem man dann in südliche Richtung zum Chrüppel (1.707m) aufsteigt. Nach dem Besuch vom Chrüppel im weglosen Gelände folgt man dem Gratweg zum Heubüal (1.936m). Auf diesen gelangt man wiederum weglos durch Latschenbewuchs zum Gipfel, hat aber dann südlich eine Wegspur zum regulären Weg. Zum Gipfel vom Kolme (1.993m) muss man weglos über den Wiesenhang hinauf. Dann geht es auf dem Gratweg weiter zum Rappastein (2.222m). Hier überblickt man den gesamten Gratverlauf bis zum Schwarzhorn und Vorder Grauspitz. Ab dem Rappastein folgt man den Pfadspuren zum Hochspeler (2.225m). Den Plasteikopf (2.354m) kann man links umgehen oder Nord-Süd überschreiten. Die Überschreitung ist nicht schwierig, setzt aber absolute Trittsicherheit, Schwindelfreiheit sowie Gespür für die Routenfindung voraus. Das gilt natürlich auch für weite Strecken der Tour, die man am besten nur bie trockenen Verhältnissen in Angriff nimmt . Nach dem Anstieg vom Plasteikopf über Steilgras und Schrofen folgt man dem Grat weiter zur Demmerahöhi (2.243m). Dann auf dem Grat und einer steile Flanke hinauf auf den Gratrücken, dem man nun auf das Schwarzhorn (2.573) folgt. Von dort sehr ausgesetzt und steil im brüchigen Gelände Abstieg zum Grat der zum Vorder Grauspitz (2.599m) leitet. Retour wieder über das Schwarzhorn (2.573) zum Ijesfürggli (2.347m) und von dort hinunter zur Alp Valüna (1.407m), bei der es sich gut einkehren lässt. Dann entlang des Valünerbaches wieder hinaus nach Steg. Gesamttour rd. 18,5 km bei ca. 2.100 Hm.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 15.09.2019, 14:47Alle Versionen vergleichenAufrufe: 366 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Vorder Grauspitz (2599m)

Grattour ab Steg über 10 Gipfel


Wanderung

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

2090 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte