Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Lauchflue (1042m)

Langenbruck - Geissflue - Lauchflue - Sennhöchi - Waldenburg

Von Langenbruck 703m an den Nordhängen des Erzenberg entlang bis zur Einsattelung zwischen Dürstelberg und Ruchen ca.1000m(nordöstlich liegt der Chilchzimmersattel 991m). Abfahrt zu den untersten Häusern von Kilchzimmer 860m. Aufstieg nordostwärts zur Geissflue 1006m(der höchste Punkt liegt im Wald). Abfahrt zum Hof Wald 810m und Aufstieg über Lauchweid 948m zum Sattel Lauch 1014m. Nach links durch Wald zur Lauchflue 1042m(Aussichtspunkt mit Bunkeranlage). Zurück in den Sattel 1014m und dem Wanderweg folgend steil durch Wald hinab nach Buechmatt 783m. Weitere Abfahrt bis zur Strasse und erneut aufsteigen über Vorderbirch 760m zur Birchhöchi 867m bzw. südlich an den höchsten Punkt am Waldrand. Abfahrt bis zur Hütte 748m bei Ober Wald. Nun folgt der fünfte und letzte Aufstieg zur Sennhöchi 822m und anschliessend die fünfte und letzte Abfahrt nach Waldenburg 517m.

Achtung: unbedingt beachten, Wildruhezone zwischen Lauchfluesattel 1014m und Buechmatt, Weg nicht verlassen
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 21.01.2021, 17:23Alle Versionen vergleichenAufrufe: 1135 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Lauchflue (1042m)

Langenbruck - Geissflue - Lauchflue - Sennhöchi - Waldenburg


Skitour

WS -

1120 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte