Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Witenwasserenstock (3082m)

Südwand

Die Kletterei beginnt ca 3m links von zwei braunen streifen auf einer gut sichtbaren platte, auf einem kleinen Band auf welches bei starker ausaperung von links hochgequert werden kann. Man klettert etwa 35 m durch die Risse zum BH hinauf, weiter schräg gegen rechts zu einem Haken von dort folgt man links der verschneidung hoch und zum Pfeilerkopf (BH mit loser Kette) hinaufklettert. Danach folgt dem darüber liegendenden Riss hoch (1 normalhaken) hoch auf ein kleines Band (Zacken mit alter Zackenschlinkge). von dort geht es mit einfacher kletterei rechts einem grasband folgend schräg hoch und dann weiter hinauf auf den Südwestgrat und den Westgipfel (3084 m).
Gletscherausrüstung
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 03.01.2023, 12:46Alle Versionen vergleichenAufrufe: 351 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Witenwasserenstock (3082m)

Südwand


Hochtour

S

Höhenmeter:
Bitte ergänzen

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte