Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Holzgauer Wetterspitze (2895m)

Aufstieg von Norden (Stockach)

Von Stockach vom Parkplatz beim Lechtalhaus auf dem Fahrweg durch einige in den Fels gesprengte Tunnels in das herrliche Sulzlbachtal. Das Tal recht flach hinein bis man an seinem Ende unterhalb der Simmshütte in die riesigen Hänge nach Südosten umschwenkt. Über 800Hm steil, den letzten Hang sehr steil, hinauf in das Fallenbacher Joch zwischen Wetter-und Feuerspitze. Dem Grat folgen zum felsigen Gipfelaufbau und entlang des Sommerweges auf den Gipfel.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 28.02.2011, 12:28Alle Versionen vergleichenAufrufe: 7976 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["Kompass33: Arlberg, N\u00f6rdl. Verwallgruppe, M: 1:50000; AV-Karte 3\/3: Lechtaler Alpen - Parseierspitze, M: 1:25000"]

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Webcams (im Umkreis von 5km)

Holzgauer Wetterspitze (2895m)

Aufstieg von Norden (Stockach)


Skitour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1850 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte