Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Großer Möseler (3480m)

vom Furtschaglhaus

Von der Hütte über den Bach die markante Mörane und den zahlreichen Steinmännern und Fabrmarkierungen folgend hinauf zum Furtschaglkees. Dann von Osten kommend auf das Felsköpfl zu, die Gletscherspalten umgehend. Felsköpfl links liegen lassen und auf die Rinne zu. Diese hinauf, dem Rücken folgend bis zu einem Plateau. Dort unschwer dem Hang hinauf, links haltend, und unter dem Gipfelbereich nach rechts queren und auf den Gipfel hinauf.
Abstieg wie Aufstieg.

Alternative: Anstelle die brüchige Rinne hinauf ca. 50m vorher das Blockgelände aufsteigen (II).
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 04.10.2011, 22:30Alle Versionen vergleichenAufrufe: 10126 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["\u00d6K50, Blatt 2106 - Sand in Taufers, 1:50'000 \/ \u00d6K25V, Blatt 2106 West - Hochfeiler 1:25'000 \/ Topografische Wanderkarte, Sand in Taufers \/ Campo Tures, Blatt 036, 1:25.000, Casa Editrice Tabacco"]

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Großer Möseler (3480m)

vom Furtschaglhaus


Hochtour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1200 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte