Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Morgenhorn (3627m)

Südwandrippe

auf dem gletscher hochsteigen bis auf ca. 3040 auf das band hinaus gequert werden kann (gelb weisser fels) ca. 30 m westlich des markanten breiten risses.
ab hier über bänder hochsteigend nach links queren. (stellen II) man erreicht den grat über den abgespaltenen turm. (stellen III+, 1 h.)
von da alles dem grat entlang (einfach, wenig sicherungs möglichkeiten)
ab ca. 3400 verliert sich der eindeutige verlauf des grates. die kletterei wird wieder schwieriger (stellen III) am besten hält man sich auf dem grat und weicht nicht zu oft in die steinschlägigen cuoloirs aus.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 09.09.2020, 09:59Alle Versionen vergleichenAufrufe: 5414 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Morgenhorn (3627m)

Südwandrippe


Hochtour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

600 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte