Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Ritzlihorn (3263m)

Westflanke

Von der Gaulihütte via Gletschersee (Hängebrücke)nach Bockeweng. Weglos über Geröllfelder bis zum markanten Grat etwas nördlich des Nordgipfels. Den Grat direkt oder etwas südlich aufklettern, bis man den Grat erreicht. Von dort noch einige Höhenmeter bis zum Gipfelkreuz. Den Südgipfel (3282 m) erreicht man in einfacher Kletterei. Die Scharte vor dem Südgipfel umgeht man in der Westflanke. Der Abstieg erfolgt vorzugsweise über die Rinne, welche recht gut gestuften Fels bietet. In grösseren Gruppen besteht die Gefahr von Steinschlag. Ab ca.2500 Meter Absteig via Aufstiegsroute.
Bitte Ergänzen
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 08.08.2016, 08:23Alle Versionen vergleichenAufrufe: 8476 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Ritzlihorn (3263m)

Westflanke


Hochtour

WS +

1600 hm

10.0 h

Karte