TourenFührer - Gipfel

AndréTT

Gipfel: Schloßwand / (Ruine Valcastiel), 1050 m.ü.M.

Schloßwand / (Ruine Valcastiel)
1050 m.ü.M.
A - Vorarlberg
782076 | 219286 (Schweiz)
47:5:58:N | 9:50:14:E
Kompass 32: Montafon, M: 1:25; ÖK25V: Schruns, M: 1:25000; Digitaler Atlas Vorarlberg: vogis.cnv.at/atlas/init.aspx?karte=hoehen_und_reliefkarte&ks=digitaler_atlas_vorarlberg&layout=vogis_atlas
Westlich von Vandans (ad fontanas) zieht der Valcastiel-Tobel taleinwärts zu den gewaltigen Schuttrinnen der Vandanser Steinwand. Aufgrund der Lawinen und Schmelzwasserfluten in der Vergangenheit wurde der Tobel bis zur Schlosswand befestigt. Selbst hinauf in der Schuttrinne vom Kleinen Valkastiel findet man künstlich angelegte Staustufen im Mustergielbach vor. Die schneidige Schloßwand trennt den Mustergielbach vom Valkastieltobel. An deren Nordseite gibt es seit 2016 Klettersteige. Ein Verbindungssteig verläuft über den schmalen Felsgrat von westlichster Seite zur östlichen. Unterhalb der östlichen Seite existieren Reste einer ehemaligen Mini-Burg auf tieferliegendem Felssporn. Bis heute ist nicht klar, warum und wann dieser kleine Ausguck gebaut wurde, welcher womöglich im Appenzellerkrieg vor 600 Jahren zerstört wurde. Ein kleiner Teil wurde wieder restauriert und aufgebaut. Dort endet kulturhistorischer Sagenweg.
Ergänze diesen Gipfel (Schloßwand ) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 4 vom 01.08.2021
Versionen vergleichen
6303 mal angezeigt

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter
Fenster Klettersteig    Klettersteig mittel 400m
Brückenwand Klettersteig    Klettersteig mittel 400m
Hohe Wand Klettersteig    Klettersteig mittel 400m
Pfeiler Wand Klettersteig    Klettersteig mittel 400m
Schloßwand-Schluchtwe...    Klettersteig leicht 400m