TourenFührer - Gipfel

Michael Wyss

Gipfel: Lenzspitze/Südlenz, 4294 m.ü.M.

Lenzspitze/Südlenz
4294 m.ü.M.
CH - Walliser Alpen
633260 | 105990 (Schweiz)
46:6:17:N | 7:52:8:E
Markanter dreiseitiger Gipfel der den Nordöstlichen-Eckpfeiler der  Mischabel bildet. Seine unmittelbaren Nachbarn sind im Süden der  Dom und im Nordwesten das  Nadelhorn . Die Lenzspitze fällt vor allen durch ihre firngleissende NO-Wand ins Auge welche aber auch unter Schwunderscheinungen leidet, dies vor allem im Bereich gegen das Nadelhorn hin. Der ONO-Grat bildet den gewöhnlichen Anstieg ab der  Mischabelhütte , er ist in seiner Schwierigkeit aber nicht zu unterschätzen. Aus diesem Grund führt der normalerweise gewählte Abstieg über den NW-Grat zum Nadelhorn hinüber von welchem aus schnell und leicht via Windjoch wieder zur Hütte gelangt wird. Der aus dem Lenzjoch (erreichbar ab der  Domhütte SAC ) aufstrebende S-Grat wird erheblich seltener gewählt. Abgesehen von der NO-Wand werden die Flanken des Berges kaum begangen. Der alte Name Südlenz ist nicht mehr gebräuchlich, er hält sich aber im Walliserdeutsch hartnäckig.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
topo.verlag Hochtouren Topoführer Walliser Alpen (2016)
Rother Hochtouren Westalpen (2013)
 
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Lenzspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Nr. 3 vom 23.06.2018
Versionen vergleichen
195056 mal angezeigt
Michael Wyss

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter
Ostgrat und Übergang ...   Berg-/Hochtour (Sommer) ZS + 1085m
NO Wand    Skitour / Snowboardtour AS 960m
Nordostwand    Berg-/Hochtour (Sommer) S 959m
ENE-Grat    Berg-/Hochtour (Sommer) ZS 1100m
S-Grat    Berg-/Hochtour (Sommer) WS + 1354m
Lenzspitze NO-Wand - ...    Nordwände S + 1073m