TourenFührer - Gipfel

Hanspeter Willi

Gipfel: Teurihorn, 2973 m.ü.M.

Teurihorn
2973 m.ü.M.
CH - Graubünden
744100 | 160025 (Schweiz)
46:34:33:N | 9:19:13:E
Ausladende, stumpfe Pyramide, als südlicher Eckpunkt der Splügener Kalkberge das Rheinwald beherrschend.
Am wenig Platz bietenden Gipfel findet sich ein kleiner Steinmann mit Gipfelbuch.

Aufbau:
Der Gipfel ist von enormer Brüchigkeit und weist gewaltige Schutthalden auf.
Der kurze, zerrissene Nordgrat zieht zur Teurilücke (2778 m).
Die, stellenweise sehr steilen West- und Südgrate sind ebenfalls nur kurz.
Die wesentlichen längeren Ost- und Nordostgrate laufen im Graben des Steilerbachs aus.
Die Süd- und Westseiten sind steil und felsig, die Ostflanke hingegen ist verhältnismässig flach und schuttdurchsetzt.

Gestein:
Schamser Decken des Penninikums.

Normalweg:
Von der Steileralp über die Nordostseite.

Erste dokumentierte Besteigung:
Hierzu liegen keine Fakten vor.

Panorama:
Der Gipfel bietet eine lohnende Aussicht und packende Tiefblicke ins Rheinwald.
Im Westen reicht die Fernsicht bis in die Berner und Urner Alpen, dann sperrt im Nordwesten der nahe Gratverlauf vom Wisshorn zum Alperschällihorn die Sicht.
Gegen Nordwesten dominieren das Steilerhorn und die Pizzas d'Anarosa, dahinter die Glarner Alpen.
Gegen Nordosten weitet sich die Fernsicht über das Rätikon hinweg bis in die Gipfel der Arlbergregion.
Es folgen gegen Osten die Silvretta und die Albulaalpen, dahinter die höchsten Erhebungen der Ötztaler Alpen sowie der Ortler.
Gegen Südosten finden wir die Berninaalpen und die Plattagruppe.
Die Rundsicht endet in langem Bogen bis West mit den Adulaalpen, mit jeweils kurzen Einblicken in die Bergamasker und Walliser Alpen.

Eigenständigkeit des Gipfels - Prominenz: 198 m
Bezugsscharte: Teurilücke (2775 m)
Prominence master: Steilerhorn (2980 m)
Definition: Meter über dem tiefsten Punkt zur nächsthöheren Erhebung.

Eigenständigkeit des Gipfels - Dominanz: 0.9 km
Dominance master: Steilerhorn (2980 m)
Definition: Abstand zum nächstgelegenen, gleich hohen Punkt am Fuss oder Hang eines höheren Berges.
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Teurihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Nr. 4 vom 09.12.2017
Versionen vergleichen
11305 mal angezeigt
Hanspeter Willi

Routen

Route     Art Schwierigkeit Höhenmeter
Von Sufers über Rot G...    Skitour / Snowboardtour S - 1600m
Sufers - Steileralp -...    Alpine Wanderung T 5 1553m
Ueber den Nordostgrat    Berg-/Hochtour (Sommer) 1243m