TourenFührer - Gipfel

Andreas Stuber

Gipfel: Wilerhorn, 3307 m.ü.M.

Wilerhorn
3307 m.ü.M.
CH - Waadt/Freib./Berner Alpen
628620 | 136430 (Schweiz)
46:22:43:N | 7:48:38:E
Das Wilerhorn liegt zuhinterst im Jolital über dem Joligletscher. Der Blick zum Bietschhorn und hinunter ins Lötschental sind eindrücklich. Mit den Skis wird das Wilerhorn vor allem von Hohtenn her in Angriff genommen. Es handelt sich um eine lange Skitour (2300 Höhenmeter) in einsamer Gegend. Der steile Gipfelaufschwung bietet bei guten Schneeverhältnissen wenig Schwierigkeiten, Pickel und je nach Verhältnissen Steigeisen sind aber zu empfehlen, da Absturzgefahr (Ostcouloir) besteht. Die Route vom Lötschental ins Wilerjoch und durch das Ostcouloir ist um einiges schwieriger und nur bei sehr guten Verhältnissen zu machen. Im Sommer wird das Wilerhorn meist vom Wilerjoch über den Nordostgrat bestiegen.
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Wilerhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Nr. 5 vom 10.04.2021
Versionen vergleichen
154336 mal angezeigt
Brigitte Wolf, Andreas Stuber