TourenFührer - Gipfel

Hanspeter Willi

Gipfel: Grand Muveran, 3051 m.ü.M.

Grand Muveran
3051 m.ü.M.
CH - Waadt/Freib./Berner Alpen
575900 | 120683 (Schweiz)
46:14:13:N | 07:07:43:E
Der Grand Muveran ist ein Kalkgrat hoch über dem Bogen vom Rhonetal. Die Muverangruppe bildet ein nicht allzuhohes kleines Gebirge mit zahlreichen spröden Gipfel zwischen Bex und Sion. Der höchste Gipfel ist der Grand Muveran (3051,1m) mit der beachtlichen Schartenhöhe von 1013m! Die Normalroute durch die Südwand (T5 / Fels II) ist charkterisiert durch lange Zustiege und schuttiger Kletterei im Gipfelbereich. Win Aufstieg bei schönem Wetter auf den Aussichtsbalkon lohnt sich auf jeden Fall und die Tour kann dank der Cabanne Rambert (2582m) auf zwei Tage verteilt werden.

Erste dokumentierte Besteigung:
Über die Erstbesteigung ist nichts bekannt.

Panorama:
Der Gipfel bietet eine uneingeschränkte, herrliche Fernsicht.
Im Nordwesten zeigt sich das Genferseebecken, anschliessend reihen sich die Gipfel der Freiburger und Berner Voralpen. Zwischen Südost und Ost dominieren die Hochgipfel der Berner Alpen, gefolgt von der im Süden endenden gewaltigen Kette der Walliser Alpen. Die Mont Blanc-Gruppe dominiert dann den Sektor Süd bis Südwest.
Mit den Chablais-Alpen zwischen Südwest und Nordwest endet die spektakuläre Rundsicht.

Eigenständigkeit des Gipfels - Prominenz: 1013 m
Bezugsscharte: Pas de Cheville (2038 m)
Prominence master: Sommet des Diablerets (3210 m )
Definition: Meter über dem tiefsten Punkt zur nächsthöheren Erhebung.

Eigenständigkeit des Gipfels - Dominanz: 8.8 km
Dominance master: Sommet des Diablerets (3210 m)
Definition: Abstand zum nächstgelegenen, gleich hohen Punkt am Fuss oder Hang eines höheren Berges.
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Grand Muveran (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Nr. 2 vom 30.11.2017
Versionen vergleichen
29556 mal angezeigt
Sputnik, Hanspeter Willi