TourenFührer - Gipfel

Filidor Verlag

Gipfel: Giglistock, 2901 m.ü.M.

Giglistock
2901 m.ü.M.
CH - Waadt/Freib./Berner Alpen
672512 | 173585 (Schweiz)
46:42:34:N | 8:23:12:E
Unbekannter Gipfel in der Nähe des Sustenpasses. Hauptsächlich im Winter begangen.

Vom  Hotel Steingletscher kurz nach Osten, dann südwärts Richtung Chüobärgli und auf dessen NW-Fuss zuhalten. Über die Strassenbrücke, in SW-Richtung zur Schwemmebene Umpol und weiter taleinwärts auf den westlichen Arm des gut sichtbaren Steilimigletschers zuhalten. Im späten Frühling ist meistens die Strasse teilweise oder ganz geöffnet, entsprechend kürzer wird somit der Zustieg. Über den eher spaltenarmen Gletscher bis ca. 2640 m, rechts (N) abbiegen und über eine kurze, sehr steile Stufe aufwärts. Diese Stufe ist infolge des Gletscherrückgangs nach schneearmen Wintern oft nicht mehr durchgehend schneebedeckt, so dass eine kurze Tragepassage nötig wird. Weiter in W-NW Richtung über perfekte Skihänge zum Gipfel.
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESEM GIPFEL (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 10 SUSTENPASS... (2013)
Filidor Steingletscher am Sustenpass (2014)
 
WETTER-AUSBLICK
Wettervorhersage für Giglistock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-AUSBLICK
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Nr. 4 vom 20.04.2018
Versionen vergleichen
203119 mal angezeigt