TourenFührer - Route

Gipfel: Ringelspitz / Piz Barghis, 3247 m

Hanspeter Willi

Route: Vorder Ringel vom nordseitigen Firnplateau aus

Vorder Ringel vom nordseitigen Firnplateau aus
Alpine Wanderung
105 m
0.3 Stunden
Der dem Ringelspitz fehlenden, beeindruckenden Tiefblicke Richtung Calfeisental wegen lohnt sich vom Gipfelplateau aus unbedingt die zusätzliche Besteigung des nur wenige Meter niedrigeren Vorder Ringels entlang seines problemlos gehbaren Westgrates. Er dient auch als lohnende Alternative für Personen, denen der Gipfelturm des Ringelspitz als zu schwierig erscheint.

Vom tiefsten Punkt zwischen Vorder Ringel und Ringelspitz folgt man bei Bedarf etwas in der Nordseite in Schutt und Schrofen dem Westgrat zum höchsten Punkt.
Schwierigkeit: T4
Zeitbedarf: etwa 15 Minuten
Bei guten Tourenbedingungen, wie man sie im Sommer und Frühherbst normalerweise antrifft, ist nebst gutem Schuhwerk keine weitere Ausrüstung notwendig.
Bei erschwerten Verhältnissen wie Nässe, schattseitig gefrorenem Boden, Schneelage oder Vereisung - was gerne, aber nicht ausschliesslich im Frühsommer oder Herbst auftritt - führt der vernünftige Berggänger mindestens Grödel oder Steigeisen mit sich und passt sein Verhalten am Berg den aktuell herrschenden Verhältnissen an.

Betreffend Schwierigkeitsbewertung beachtet bitte die neue Berg- und Alpinwanderskala des Schweizerischen Alpenclubs (http://www.bergportal.ch/infos/wanderskala.pdf).
Ergänze diese Route (Vorder Ringel vom nordseitigen Firnplateau aus) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 2 vom 09.12.2008
Versionen vergleichen
5020 mal angezeigt
Hanspeter Willi

Verhältnisse