TourenFührer - Route

Gipfel: Galenstock, 3586 m

Brigitte Wolf

Route: Vom Grimselpass

Vom Grimselpass
Skitour / Snowboardtour
1600 m
6.0 Stunden
Vom Grimselpass steigt man zunächst steil, dann flacher in nordöstlicher Richtung über Pkt 2481 und übers Nägelisgrätli zum Grütlisee (2661 m). Nun fährt/traversiert man Richtung Norden, indem man möglichst wenig Höhe verliert. Nordöstlich von Pkt 2686 fährt man an geeigneter Stelle steil (Moräne) auf den Rhonegletscher ab (ca. 2520 m). Man überquert den Gletscher in nordöstlicher Richtung und gelangt so auf die Route vom Hotel Belvédère (an der Furkapassstrasse). Über den Galengletscher steigt man in mehreren Steilstufen Richtung Galengrat – je nach Verhältnissen via Galensattel (3113 m) oder steil direkt über den Galengletscher. Über den markanten Firngrat (vom Goms her gut sichtbar) steigt man bis zum Gipfel, wobei man sich im obersten, sehr steilen Abschnitt links vom Grat hält (Gipfelwächte). Die Skier lässt man auf ca. 3500 m zurück. Bei guten Schneeverhältnissen können sie auf den Gipfel mitgenommen/getragen werden (Achtung: in der Abfahrt ist bei der Querung der Westflanke kein Fehler erlaubt). Harsch- und Steigeisen gehören am Galenstock zur «obligatorischen» Ausrüstung.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Zentralschweiz (2. Auflage 2014)
 
Ergänze diese Route (Vom Grimselpass) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Vom Grimselpass) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 08.06.2013
4088 mal angezeigt
Brigitte Wolf

Verhältnisse