TourenFührer - Route

Gipfel: Hächle, 2088 m

Franz Christen

Route: Von Hirsegg (P. 1071)

Von Hirsegg (P. 1071)
Skitour / Snowboardtour
1020 m
3.0 Stunden
ja
Von der Bushaltestelle Flühli-Hirsegg (1071 m ü.M.) ungefähr dem Wanderweg folgend in westlicher Richtung zum Neuhüttli. An der Kaiserschwand vorbei bis zur Bodenhütte (1436 m). Anschliessend weiter dem Wanderweg zur Heftihütte folgen. Auf dem Heftiboden (ca. 1800 m ü.M.) über coupiertes Geläde in südwestlicher Richtung, unter dem Turm vorbei bis zum Gipfelaufschwung der Hächle. Über einen Steilhang (> 30°) links ausholend zum Nordost-Rücken, über den man den Wintergipfel (P. 2088) erreicht. (Die Traverse zum Sommergipfel (P. 2091) ist bei Schnee heikel.)
Normale Skitourenausrüstung
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Zentralschweiz (2. Auflage 2014)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 22.11.2019, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Von Hirsegg (P. 1071)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 8 vom 25.02.2019
Versionen vergleichen
21189 mal angezeigt
Daniel Marbacher, pablito, Irminsul, Urs41, Franz Christen

Verhältnisse