TourenFührer - Route

Gipfel: Tête Blanche, 3421 m

Peter Schoch

Route: Von der Albert 1er via Glacier du Tour auf den Gipfel, Abstieg über das èPlateau du Trient

Von der Albert 1er via Glacier du Tour auf den Gipfel, Abstieg über das èPlateau du Trient
Berg-/Hochtour (Sommer)
700 m
2.5 Stunden
Ab Les Grandes Otanes dem Wanderweg folgend in gut 2 Std. zum Ref. Albert 1er. Gleich hinter der Hütte ostwärts hoch auf den Glacier du Tour. Östlich am P. 2883 vorbei und in SE Richtung zum P. 3238 aufsteigen. Diesen westlich umgehen und über leicht geneigte Firnhänge zur Tête Blanche aufsteigen. Der schnellste Abstieg erfolgt über den Col Blanc. Dort 20 Meter über den Bergschrund abseilen. (Meist eingerichtete Abseilstelle im Schnee) Über das Plateau du Trient zur Cab. du Trient oder Cab. d`Orny absteigen.
Ergänze diese Route (Von der Albert 1er via Glacier du Tour auf den Gipfel, Abstieg über das èPlateau du Trient) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von der Albert 1er via Glacier du Tour auf den Gipfel, Abstieg über das èPlateau du Trient) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 25.06.2013
1587 mal angezeigt
Peter Schoch

Verhältnisse