TourenFührer - Route

Gipfel: Vorderer Zinggenstock, 2915 m

Moritz Kieferle

Route: Von Süden und über den Ostgrat

Von Süden und über den Ostgrat
Berg-/Hochtour (Sommer)
600 m
5.0 Stunden
Vom Berghaus Oberaar kommend über die Staumauer und nach 50m auf dem Oberaarjochhütten weg rechts auf einen nicht markierten Pfad abzweigen. Zuerst steil hinauf, dann flacher in die Mulde westlich Punkt 2534 und weiter hinauf in die Nähe von Punkt 2624 auf die markante Schulter. Nun weiter im weglosen Gelände den Steinmännern folgend und über den Gras- und Schutthang am Fuß der Gipfel SE-Wand hinauf bis an sein westliches Ende. Dort in die westliche von zwei benachbarten Rinnen (links, westlich neben einem hellen Felspfeiler). Die leichte Rinne hinauf zu einer 3m hohen, senkrechten Stufe in der hier kluftartigen Rinne. Die Stufe über die linke Kluftwand empor (III+, Vorsicht lockere Griffe!) in eine Grasmulde (Im Abstieg hier abseilen). In dieser ca. 15m hinauf, dann halblinks über steile Schrofen auf den E-Grat. Weiter auf der Gratkante oder knapp darunter über plattigen Gneis zum E-Vorgipfel und von dort in 5 Minuten zum Gipfel. 1 Stunde ab Einstieg.
Ergänze diese Route (Von Süden und über den Ostgrat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Süden und über den Ostgrat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 16.07.2013
1786 mal angezeigt
Moritz Kieferle

Verhältnisse