TourenFührer - Route

Gipfel: Ludwigshöhe, 4341 m

ChristophGisler

Route: Von Punta Indren

Von Punta Indren
Skitour / Snowboardtour
1200 m
4.0 Stunden
Im Winter kommt man nur sehr schwer mit dem ÖV nach Alesia / Alagna. Es empfiehlt sich daher entweder mit dem Auto anzureisen, oder noch besser, mit dem ÖV nach Domodossola (im GA inbegriffen). Von da kann man sich dann ein Taxi nehmen (ca. 2 Stunden / 150 EUR), das einem direkt zur Bergstation in Alesia / Alagna bringt.

Von Alesia / Alagna nimmt man zwei drei verschiedene Bahnen hoch nach Punta Indren (etwa 3200). Die erste Anlage fährt ungefähr um 0800. Auf den Passo Salati bezahlt man 20 Euro. Anschliessend kann man kurz die Skier anschnallen und quert auf der Piste zur letzten Bahn, die einem zum Ausgangspunkt Punta Indren bringt. Für diese Bahn bezahlt man noch einmal 15 EUR. Anschliessend quert man den Hang den Südhang Richtung Westen und steigt direkt hoch über die Mantova Hütte, weiter zur Gniffetihütte. Entweder über die Gniffetihütte (falls man da etwas ablegen will, weil man wieder zurückkommt), oder rechts um die Hütte weiter hoch. Am Giardona Biwak ( Balmenhorn) links vorbei oder das gleich mitnehmend (man verliert keine Höhenmeter) weiter an den Gipfelaufschwung des Ludwigshöhe. Dort unschwierig über den Bergschrund hoch auf den Grat. Dann auf dem Grat hoch zum Gipfel.
Skitourenausrüstung, Gletscherausrüstung
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Von Punta Indren) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 03.04.2016
Versionen vergleichen
8074 mal angezeigt
MONTAGNAVERA, Claudius, ChristophGisler

Verhältnisse