TourenFührer - Route

Gipfel: Alvier, 2343 m

Fädimän

Route: Berghaus Malbun

Berghaus Malbun
Skitour / Snowboardtour
1000 m
3.0 Stunden
ja
Der Privatverkehr zahlt am Berghaus eine Parkgebühr von 6 Franken, wovon 4 CHF bei einer Konsumation angerechnet werden.
Vom Berghaus Malbun folgt man dem Alpweg in südlicher Richtung wenig ansteigend mehrheitlich durch Wald zum Altsäss-Untersäss.
Vom Wasserreservoir geht es in Süd-West Richtung entlang einer kleinen Mulde hoch. Nun in den Sattel zwischen Zwingler und Chrummenstein.
Weiter in Richtung des steilen Durchstieges durch die Felsstufen, welcher zu Fuß gut zu bewältigen ist, zur flachen, westlichen Gipfelflanke des Alviers .

Abfahrt wie Aufstieg
Die übliche Skitourenausrüstung, Harsteisen leisten im schattigen und steilen Schlussanstieg gute Dienste.

Bei halbwegs vernünftiger Routenwahl besteht nirgends Absturzgefahr. Der möglichen Lawinengefahr im oberen Teil des Anstiegs ist Rechnung zu tragen.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Ostschweiz (2. Auflage 2013)
 
Ergänze diese Route (Berghaus Malbun) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 6 vom 02.03.2014
Versionen vergleichen
35087 mal angezeigt

Verhältnisse