TourenFührer - Route

Gipfel: Monte Cevedale, 3769 m

ArminC

Route: Überschreitung Palon de la Mare

Überschreitung Palon de la Mare
Berg-/Hochtour (Sommer)
1300 m
8.0 Stunden
Rifugio Pizzini - nordöstlich zum Rifugio Casati aufsteigen - an diesem rechts vorbei auf den Gletscher - hoch auf den Monte Cevedale - nach Süden mehr oder weniger entlang dem Grat absteigen - zum Passo Rosole - Monte Rosole überschreiten - vorbei am Biwak Rosole in den Col de la Mare - den Hang hinauf bis zum Palon de la Mare - wieder südlich absteigen (Achtung: hier trennt sich der Weg in Richtung Südosten zum Monte Vioz, oft begangen und in südwestlicher Richtung für den Abstieg vom Palon de la Mare)- in südwestlicher Richtung den Hang runter bis auf das Gletscherplateau - in nordwestlicher Richtung unter dem Palon de la Mare durch und das Gletscherplateau komplett queren bis hinüber zu den Begrenzungsfelsen - auf dem Gletscher entlang den Begrenzungsfelsen in südwestlicher Richtung runter bis ans Ende dieser Begrenzungsfelsen - ab hier Steinmännli - auf der Spur, später Wanderweg runter zum Rifugio Branca
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Ostalpen Hochtourenführer (6. Auflage 2015)
 
Ergänze diese Route (Überschreitung Palon de la Mare) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Überschreitung Palon de la Mare) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 07.08.2013
Versionen vergleichen
2546 mal angezeigt
ArminC

Verhältnisse