TourenFührer - Route

Gipfel: Zanai Eisklettern / Dreher (oberhalb Valens/ Mülitobel) Eisklettern, 1500 m

Christoph Klein

Route: Doppelmoppel

Doppelmoppel
Eisklettern
40 m
1.0 Stunden
Vom Parkplatz an der grossen Brücke zwischen Valens und Pfäfers Richtung "Dreher" gehen. Rechts kommen nacheinander zwei Parkbänke. Oberhalb der zweiten Parkbank nach etwa 5-10 Gehminuten (ca. 170 Doppelschritte) sieht man vom Weg aus eine zweistufige, jeweils freistehende Säule, die man als Kletterer auf der orografisch rechten Schluchtseile beginnt und die auf der orografisch linken Seite endet. Im Februar 2009 hängt oben ein Baum im oberen Teil der Säule. Über dem Ausstieg liegt ein riesiger entwurzelter Baum.
Man seilt von einem Baum aus an einem einzelnen Seilstrang ab; es genügt hierzu, falls man ein Stück weit hinunter geht (was einfach und ungefährlich ist) ein einzelnes 50-Meter-Halbseil. Dieses sollte man, anders als wir, einfach hängen lassen, denn unten gibt es glatte Felsen, die nur von Schnee bedeckt sind. Man glaubt es erst, wenn man erfolglos versucht, dort hinaufzuklettern.
Wir Ahnungslosen zogen unser Doppelseil ab und durchstiegen die Säule; sehr schön, WI5+/6-, in durchschnittlichen Wintern wohl nicht begehbar oder schwieriger. Durch die Säule läuft nämlich viel Wasser, ca. 20 Liter pro Sekunde, so dass es eine sehr lange kalte Phase braucht.
Nach wie vor ahnungslos seilten wir anschliessend am oberen riesigen Baum ab. Nachdem wir dann auf der orografisch rechten Schluchtseite nicht hinaufkamen, kletterten wir die Säule ein zweites Mal, was uns recht leicht fiel, und gingen dann ca. 130 Höhenmeter bis oben zur Strasse, die wir nach links gingen, bis sie auf ein freies grosses Feld führt. Dort stiegen wir in Fallinie hinab, um schon nach 40 Höhenmetern die Strasse zu erreichen, die nach links durch eine überdachte Brücke wieder zum Ausgangspunkt führt.

Erstbegehung: 22.2.2009; Christoph Klein, Christian Leiss
50-Meter Doppelseil, zusätzlich einzelner 50-Meter-Strang, 8 Eisschrauben
Ergänze diese Route (Doppelmoppel) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Doppelmoppel) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 02.03.2009
Versionen vergleichen
1778 mal angezeigt
Christoph Klein

Verhältnisse