TourenFührer - Route

Gipfel: Gsür, 2709 m

Robertus Laan

Route: überschreitung via SE-Grat und SW Grat

überschreitung via SE-Grat und SW Grat
Alpine Wanderung
800 m
5.0 Stunden
Tschentenalp 1940m - Schwandfälspitz - Härdigs Höreli 2369m. Weiter über den Grat bis er sich im Couloir verliert. Am rechten Couloirrand hinauf über gut Stufen zum P.2679 und zuletzt in leichter Blockkletterei (I-II)über den Nordgrat aufs Gsür. Abstieg über den SW Grat bis zum ersten Turm. Dort kurz abseilen (Ringhaken und Stahlseil). Weiter zum 2. Turm und wieder Abseilen (Abseilhaken). Weiter den Grat folgend zum P. 2411 wo man zum Gsürweg über Schafpfade steil die Grasflanke hinunter zum Gsürweg auf ca 2115m, Durchquerung der Gsür NE-Wand zurück zum Tschentenalp.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (überschreitung via SE-Grat und SW Grat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (überschreitung via SE-Grat und SW Grat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 13.09.2014
Versionen vergleichen
14522 mal angezeigt
bergler72, Robertus Laan

Verhältnisse