TourenFührer - Route

Gipfel: Säntis, 2502 m

Hansi`s

Route: Nord via Einstieg Eisfall

Nord via Einstieg Eisfall
Nordwände
Da über diese interessante Wand kaum was zu finden ist, dachte ich einen kleinen Bericht online zu stellen.

Von der Talstation Schwägalp geht's links zum markantesten Eisfall. Diesen in vier Seillängen hoch, teils dünnes Eis, Wi5. Auf dem ersten Schneefeld rechtshaltend in eine markante Verschneidung. Diese in 4 Seillängen in bestem mixd (ca. M6)hoch bis zum zweiten Schneefeld. Linkshaldend über das Schneefeld querend zu einer Rippe, diese in kombiniertem Gelände hoch bis zu einem Kamin auf der linken Seite. Den Kamin in zwei Seillängen durchsteigen bis auf das dritte Schneefeld. Dises geradewegs hoch zum Einstieg zur Gipfelwand, welche in zwei Seillängen bis auf den Grat durch eine kleine Verschneidung durchstiegen wird.
Auf dem Grat hoch bis zum Gipfel.
Die Tour kann komplett selbstsichernd (clean) durchgeführt werden. Gute Sicherungsmöglichkeiten vorhanden.
Ergänze diese Route (Nord via Einstieg Eisfall) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Nord via Einstieg Eisfall) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 25.12.2013
2965 mal angezeigt
Hansi`s

Verhältnisse